Dear human being,

Your hunger for meat is insatiable.

When you eat the meat of dead animals, you ingest a variety of parasites that tamper with your energy balance.

Your immune system suffers as a result, because it is primarily an energy system.

You feel sick when your energy levels get below a certain threshold.

Illness doesn’t exist when your energy levels are high enough.

You gain energy through food, light, warmth and concentration of your mind.

You lose energy through physical and mental activity and in an environment that has a lower energy level than your body and mind.

In particular, you lose energy when you focus your attention on things outside of your body.

This is inevitable in everyday life, because life means exchange of energy.

However, be careful not to let your energy levels drop so far that you feel sick.

Take mental and physical breaks, breathe consciously, feel your body and eat well.

You are healthy.

*

Lieber Mensch,

Dein Hunger nach Fleisch ist unersättlich.

Wenn Du Dich vom Fleisch toter Tiere ernährst, nimmst Du eine Vielzahl von Parasiten auf, die sich an Deinem Energiehaushalt zu schaffen machen.

Darunter leidet Dein Immunsystem, denn es ist in erster Linie ein Energiesystem.

Du fühlst dich krank, wenn Deine Energieniveau unter eine bestimmte Schwelle geraten ist.

Krankheit existiert nicht, wenn Dein Energieniveau ausreichend hoch ist.

Du gewinnst Energie durch Nahrung, Licht, Wärme und Konzentration Deines Geistes.

Du verlierst Energie durch körperliche und geistige Aktivität und in einer Umgebung, die ein niedrigeres Energieniveau hat, als Dein Körper und Geist.

In besonderem Maße verlierst Du Energie, wenn Du Deine Aufmerksamkeit auf Dinge außerhalb deines Körpers richtest.

Das ist im alltäglichen Leben unvermeidlich, denn Leben bedeutet Energieaustausch.

Bleibe jedoch achtsam, Dein Energieniveau nicht so weit absinken zu lassen, dass Du Dich krank fühlst.

Mache geistige und körperliche Pausen, atme bewusst, fühle Deinen Körper und ernähre Dich gut.

Du bist gesund.

FJ5

Image: Henar Langa/Unsplash